Suche


Erweiterte Suche

Verantwortlich i. S. d. § 6 TDG
Wolfgang Hank
Kfz-Meisterbetrieb
Blücherstraße 82
86165 Augsburg
Deutschland
Telefon: 0821 792980

Telefax: 0821 792981

St.Nr.: 103/225/00438
USt.Nr.: DE174148552

Internet: www.deloman.de
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



AGB's

Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

Zahlung
Die Zahlung
 erfolgt per Vorkasse / vorab Überweisung / wiring transfer.

Rückgaberecht
Der Käufer kann die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware. Die Rücksendekosten werden dem Käufer bei einem Warenwert über 40 Euro rückerstattet. Die Artikel sind immer vollständig und in der Originalverpackung an uns zurückzusenden. Elektrische Bauteile sind grundsätzlich von der Rückgabe ausgeschlossen.


Die Rücksendung hat ausschließlich zu erfolgen an:
Wolfgang Hank
Kfz-Meisterbetrieb
Abt. Onlineshop
Blücherstraße 82
86165 Augsburg


Rückgabefolgen
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt auch, wenn Originalverpackungen wie z.B. Einschweißfolien geöffnet wurden. Grundsätzlich können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Sachmangelhaftung
Bei Reklamationen innerhalb der gesetzlichen Sachmangelhaftung auf Material- oder Herstellungsfehler wird davon ausgegangen, dass innerhalb der ersten 6 Monaten ab Kaufdatum beanstandete Fehler bereits bei Übergabe der Ware vorlagen. Ab dem 7. Monat nach Kaufdatum ist jedoch ein Nachweis vom Käufer erforderlich. Die Sachmangelhaftungsfrist wird auf 12 Monate festgesetzt. Für alle sonstigen während der gesetzlichen Sachmangelhaftungsfrist auftretenden Mängel der gekauften Sache gelten die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung in Mängelbeseitigung oder Neulieferung. Herstellergarantieansprüche bestehen unbeschadet der gesetzlichen Ansprüche.

Nutzung der Waren
Alle mit von uns vertriebenen Artikeln in Verbindung stehenden Arbeiten sind ausschließlich von sachorientiert geschultem Fachpersonal auszuführen. Für Schäden, die durch unfachgerechten Umgang, bzw. zweckfremden Einsatz mit den Artikeln entstehen, kann keine Haftung übernommen werden.

Salvatorische Klausel
Sofern eine Bestimmung dieser AGB unwirksam ist, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.

Login



Warenkorb

0 Produkte - 0.00 EUR
Zum Warenkorb